Mein Beratungssortiment

Mein Beratungssortiment enthält alle wichtigen Arten von Tragehilfen unterschiedlicher Hersteller. Ich erweitere mein Sortiment ständig und erkläre die Vorteile der unterschiedlichsten Systeme, mache aber auch auf Nachteile aufmerksam. Ziel soll es sein, eine möglichst bequeme Tragehilfe zu finden, die entwicklungsgerecht für dein Kind ist.

TT - Tragetuch

HB - Halfbuckle

FB - Fullbuckle

  • Buzzidil: BuzziTai (MeiTai und FB), Wrapidil, FB Babysize und Preschooler
  • Cocoome: Elastisches TT, Frühchentuch, Jackeneinsatz, coming soon: Helium HB
  • Didymos: Didyclick 4U (HB), DidySnap 4U (FB), gewebte TT Gr. 6, 7, 8, elastische TT, DidySling elastisch
  • emei: emei Baby (altes Modell)
  • Ergobaby: Embrace, OMNI BREEZE, TT elastsich
  • Fidella: Fly, Tai, Fly Click, Fusion, TT gewebt, RingSling
  • Hoppediz: Nabacca, Bondolino Plus, Hop Tye Buckle, Hop Tye Advanced, TT gewebt, TT elastisch, Frühchen TT, RingSling, Fleececover 3in1
  • KAAMI: Duoflex (FB und Onbu)
  • Koala: Cuddle Band
  • mamalila: Tragejacken, Tragemäntel, Tragecover
  • MamaMotion: MaMo
  • Minimonkey: Minisling, TWIN Carrier
  • NEKO: Halbuckle babysize, SWITCH Babysize, SWITCH Todllersize, TT 
  • Ruckeli: SLIM
  • STOKKELIMAS: Baby, Plus FLEX (FB und Onbu)

Neugeborenen-Trage zum Mieten

Da es oft nicht ganz einfach ist, sich für ein Tragesystem zu entscheiden BEVOR das Baby da ist, habe ich mir für meine Schwangerschaftsmassage-Kundinnen ein tolles Angebot überlegt:


Mietet eine MamaMotion Baby -Trage für die ersten 2 Wochen und ihr könnt euer Baby tragen, ohne gleich etwas kaufen zu müssen. Die MaMo ist eine Modul-Trage und passt mit dem kleinsten Beutel perfekt für euer Neugeborenes – ihr müsst nichts einstellen.

 

Sogar Frühchen ab ca. 45cm lassen sich sehr gut darin tragen. Hierfür würde ich euch aber gerne kurz anleiten.

Mein Ziel ist es, euch in den ersten Wochen zu unterstützen.

 

Neugeborene sind noch so klein und viele Tragehilfen müssen da ziemlich angepasst werden. Dazu kommt die Unsicherheit der frischgebackenen Eltern und am Ende werden Babys dann gar nicht getragen, weil es nicht klappt. Probiert und übt mit der Leihtrage - und entscheidet DANN, was ihr kaufen möchtet.

 

Die Gebühr beträgt 19.- Euro für 2 Wochen. Ab der 3. Woche werden einfach wieder 19.- Euro für weitere 14 Tage verrechnet.

Die Kaution beträgt 100.- Euro, welche ihr zurückbekommt, wenn die Trage samt Zubehör und ohne Schäden zurück gebracht wird.


Bitte nicht waschen! Sollte ein kleines Missgeschick passieren, reinige die betreffende Stelle bitte vorsichtig mit einem feuchten Tuch. 

Bitte nicht in der Sonne liegen lassen!


Viel Freude und gutes Ankommen in der Welt des Tragens!