Triggerpunktmassage

Ein Triggerpunkt ist eine stark irritierte Region innerhalb eines Muskels, der zu  ausstrahlenden Schmerzen, muskulären Verspannungen oder  Reaktionen des vegetativen Nervensystems wie etwa Gänsehaut oder vermehrtes Schwitzen führen kann.

Bei der Triggerpunktmassage wird ein Muskel mit starkem Druck behandelt und entlang seines Faserverlaufs gedehnt.

 

Mögliche Einsatzgebiete:

  • Chronische Muskelverspannungen
  • Schmerzen in Schulter-, Knie- und Hüftgelenk
  • Rückenschmerzen
  • Schulter-Nacken-Syndrom